KOORDINATOR PRODUKTIONSPLANUNG (m/w)

  • Planung von Produktions- und Vorfertigungskapazitäten und -prozessen (kurz- bzw. mittelfristig)
  • Selbständige Termin- und Kapazitätskoordinierung von Projekten in unserem ERP-System
  • Schaltstelle zwischen Vertrieb und Arbeitsvorbereitung
  • Koordinierung und Zuteilung der Projekte auf zwei Produktionsstandorte in unserem ERP-System
  • Eigenständige Kommunikation und Erarbeitung von Problemlösungen mit nationalen und internationalen Vertriebspartnern

Überprüfen und Vervollständigen von Bestellstandards im Bereich von CAD und Projektdetails

Ihr Profil

  • Idealerweise Absolvent/in einer HTL, FH der Fachrichtung Holztechnik/Holzbau/Hochbau
  • Einschlägige Berufserfahrung im Holzbau
  • CAD-Kenntnisse, Kenntnisse in der MS Office Anwendung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sie sind

  • an eine selbständige Arbeitsweise gewöhnt
  • einsatzbereit, flexibel und zeigen Schulungsbereitschaft
  • teamfähig
  • kommunikativ und lösungsorientiert

Job Fakten

  • Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der holzverarbeitenden Industrie, entsprechend der jeweiligen Verwendungsgruppe und Tätigkeit. Das monatliche Mindestentgelt beträgt brutto nach Verwendungsgruppe IV € 2588,65, ab Juli 2020 € 2630,08
  • Darüber hinaus sind Überzahlungen möglich, die bei entsprechender Erfahrung, Kompetenzen, Leistungsvermögen und der jeweiligen Funktion ein auf den Arbeitsort bezogenes, marktgerechtes Entgelt sicherstellen.
Informationen
Arbeitgeber:
KLH Massivholz GmbH
Ort:
Steiermark
Funktion:
Angestellte*r
Kontaktperson:
Christina Rabensteiner
Online seit: 04.09.2020
Weiterempfehlen: