Übersicht
Bildungszentrum Interlaken
Bildungszentrum Interlaken
Das Bildungszentrum Interlaken ist am 1. August 2005 durch die Fusion des gewerblichen Berufsschulzentrums Interlaken und der WirtschaftsSchule Interlaken-Oberhasli entstanden. Unter das Dach des bzi gehören 3 Abteilungen: Die Abteilung Grundbildung bietet in Interlaken, Frutigen und Meiringen die gesetzlich verankerte Grundbildung in 20 Berufen an. Daneben werden in der Abteilung Brückenangebote Jugendliche in den BVS-Klassen in Interlaken, Brienz, Frutigen und Zweisimmen auf eine Berufslehre vorbereitet. Mit der Abteilung Innovation und Entwicklung führt das bzi auch eine eigene Weiterbildungsabteilung. Zurzeit werden am bzi rund 2120 Lernende von über 150 Lehrkräften unterrichtet. Für einen reibungslosen Ablauf in der Schule setzen sich rund 10 Personen in der Verwaltung, in der technischen Betreuung der PC-Anlagen und im Hausdienst ein. Um das leibliche Wohl aller am bzi Tätigen kümmern sich 5 Personen in der Mensa.
Firmenübersicht
Anschrift
Obere Bönigenstrasse 21
ORT / PLZ
Interlaken / 3800
Telefon
0041 33 828 11 11
Land
Schweiz
Betrieb Weiterempfehlen Initiativbewerbung
JOBMAIL - die neusten Jobs per E-Mail erhalten

Tragen Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein.

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Tragen Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Netto (Mitarbeiteranzahl: mehr als 100 Mitarbeiter) €1000
+ 20% MWst. €200
Summe für 12 Monate €1200
Jetzt kostenpflichtig registrieren!