Übersicht
Berufsbildungsschule Winterthur
Berufsbildungsschule Winterthur
Die Ursprünge der Berufsbildungsschule Winterthur BBW gehen bis ins Jahr 1836 zurück. Die damals eröffnete «Gewerbeschule» war sowohl für Jünglinge bestimmt, die der «Knabenschule» entlassen und in einer Lehre waren, als auch für Gewerbetreibende, die sich weiterbilden wollten. 

Heute werden an der BBW in der beruflichen Grundbildung Lernende aus über vierzig Berufen im Fachbereich, in den allgemeinbildenden Fächern und im Fach Sport unterrichtet. 

Die Berufsmaturitätsschule führt Lernende verschiedener Berufe berufsbegleitend und als Vollzeitstudium zur Berufsmaturität technischer oder gesundheitlich-sozialer Richtung. 

Die Höhere Fachschule Hochbau Winterthur bietet eine berufsbegleitende Ausbildung zur diplomierten Technikerin oder zum diplomierten Techniker HF Hochbau an. 

Im Rahmen der Weiterbildung werden berufsbezogene Kurse und Lehrgänge in der tertiären Ausbildung sowie Informatik- und BMS-Vorbereitungskurse angeboten.
Firmenübersicht
Anschrift
Wülflingerstrasse 17
ORT / PLZ
Winterthur / 8400
Telefon
0041 76 430 31 79
Land
Schweiz
Betrieb Weiterempfehlen Initiativbewerbung
JOBMAIL - die neusten Jobs per E-Mail erhalten

Tragen Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein.

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Tragen Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Netto (Mitarbeiteranzahl: mehr als 100 Mitarbeiter) €1000
+ 20% MWst. €200
Summe für 12 Monate €1200
Jetzt kostenpflichtig registrieren!